CROSS MENTORING DEUTSCHLAND

Mentoring Angebote

In -House Mentoring:
Mentees und Mentor*innen kommen aus dem gleichem Unternehmen.
Die Teilnehmer*innen können aus den verschiedenen Zielgruppen der Unternehmen und Organisationen kommen, seien es Talente, High Potenzials, Stellvertreter*innen, …..

Anlässe für internes Mentoring:
  • internes Netzwerk stärken
  • Zielgruppenförderung( Talente, cultural Diversity..etc.)
  • zukünftige Führungkräfte vorbereiten
  • Führungskräfte im Unternehmen qualifizieren
Voraussetzungen und besondere Fragestellungen auf Unternehmensseite:
  • Ziele und Motive
  • Nutzen und Mehrwert für Mentees und Mentor*innen
  • Mentoring -Nutzen für die Personalentwicklung
  • Vorbereitung der Mentor*innen und Mentees
  • Matchingverfahren
  • Begleitprogramm
  • Evaluation
  • Ergebnisverstetigung

Ausbildungs/ Weiterbildungsmentoring für
  • Aus und Weiterbildung: wendet sich an Berufsanfänger*innen und deren Ausbilder*innen
  • Mentorenschulung intern als beruflicher qualifizierender Abschluss für langjährige und erfahrene Fach- und Führungskräfte
  • bzw. deren potenzielle Mentor*innen innerhalb der Unternehmen
  • NGO´s, die sich mit neuer Professionalität durch ein Mentoring Konzept mit wenig Aufwand beim Thema Fachkräftemangel bzw. Quereinstieg besser aufstellen wollen
  • Branchen mit hohem Fachkräfte- und Bewerbermangel, um intern und für extern sichtbar andere Karrierewege aufzubauen
  • Begleitung von Quereinsteiger*innen, um deren bisherigen und zukünftigen Perspektiven weiter entwickeln zu können.

Kommunales/ regionales Wirtschafts/ NGO -Mentoring
- Norddeutschland-
  • Aufbau Netzwerkstruktur
  • Gewinn von Netzwerkpartner*innen
  • analoge/ virtuelle Veranstaltung &Durchführung
  • Betriebsbesichtigungen